Lernspaziergang & Hund im Alltag

Der Alltag mit unseren Hunden findet draussen statt. Auf dem Spaziergang, unter Leuten, anderen Tieren und unter Ablenkung.

Es ist nicht immer ganz einfach, im richtigen Moment, richtig zu reagieren und den Bedürfnissen von uns, unserem Hund und unseren Mitmenschen gerecht zu werden.

Der Fokus vom «Lernspaziergang & Hund im Alltag» lieg auf:

  • Beschäftigung während des Spaziergangs
  • Lockeres Leinen Laufen
  • Begegnungen mit diversen Reizen (Hunde, Jogger, Velos, Pferde etc.)
  • Wie sage ich es meinem Hund?
  • Das Markersignal
  • Die Umorientierung
  • Überforderung im Training / Stress
  • Grundgehorsam
  • Impulskontrolle
  • Die Leinenführigkeit
  • Der Abruf
  • Aufbau von Sitz, Platz, Bleib & warten
  • Das Abbruchsignal
  • Körpersprache richtig einsetzen
  • Verhaltenscodex in der Öffentlichkeit
  • Wie “spricht” der Hund? Achten auf Körpersprache – Körpersignale des Hundes im Training
  • Tierarzttraining: den Hund am ganzem Körper anfassen können, Fang öffnen, Zähne zeigen

Kundenwünsche werden möglichst berücksichtigt

Kosten
5 Lektionen  Fr.   140.00
Privatlektion  Fr.    50.00

Kursort
Bezirk Brugg und Umgebung

Teilnehmerzahl
2 bis 4

Kurszeiten
Montag um 16:30 Uhr

Kursbeginn
21.Oktober 2019

Treten Sie mit uns in Verbindung

simon.steinerLernspaziergang & Hund im Alltag